Das Repair-Café

Du hast eine kaputte Hose, die genäht werden müsste?

Einen Computer, der spinnt?

Im Repair-Café reparieren unsere freiwilligen Helfer gemeinsam mit dir deine kaputten Gegenstände!

Egal ob Fahrräder, Computer, Möbel, Textilien, Elektrogeräte oder Spielzeug!

Wir sind keine dauerhafte Einrichtung, sondern eine Veranstaltung. Jeden letzten Samstag im Monat kannst du vorbei kommen. Geräte können bei uns nicht abgegeben werden.

Komm vorbei! 🙂

Repair-Café-Veranstaltung im Mai

“Das Repair-Café ist ein tolles Angebot, das Menschen froh macht, Dinge und somit Rohstoffe und Arbeit wertschätzt und den Wegwerfzwang durchbricht”

Diese nette Rückmeldung einer Teilnehmerin unserer vergangenen Repair-Café-Veranstaltung erhielten wir per E-Mail. Dieser Teilnehmerin konnte bei der Reparatur Ihres Staubsaugers geholfen werden.

Trotz Fachwissen und größter Mühe klappt es jedoch leider nicht immer, einen defekten Gegenstand zu reparieren. Aber unsere Statistik zeigt, dass im Durchschnitt mehr Reparaturen erfolgreich als erfolglos durchgeführt werden.

Das bedeutet: Ein Reparatur-Versuch lohnt sich immer!

Eine Anmeldung für die nächste Repair-Café-Veranstaltung im Juni ist ab dem 20.06.22 per E-Mail an repaircafe@la21-trier.de oder am 21.06.22 sowie 23.06.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr telefonisch unter 0651 998 571 31 möglich.

City-Roller repariert – das Trierer Repair-Café rollt wieder!

Bei der 3. Repair-Café-Veranstaltung in 2022 am 26. März wurde ein City-Roller repariert und damit einem Kind eine Freude gemacht. Neben Fahrrädern und zahlreicher elektronischer Geräte wie Küchenmaschine und Staubsauger wurden im Rahmen dieser Veranstaltung ein Blutdruckmessgerät, eine Jeans-Hose sowie eine Sprudelmaschine wieder in Stand gesetzt.

Die nächste Repair-Café-Veranstaltung soll am 30.04.22 stattfinden. Reparatur-Termine dafür werden ab dem 25.04.22 vereinbart. Anmeldungen für diese Veranstaltung sind per E-Mail (repaircafe@la21-trier.de) ab dem 25.04.22 möglich. Das Telefon (0651 99 85 31 71) wird am 26.04.22 sowie am 28.04.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr besetzt sein.

Repair-Café-Veranstaltung im Februar

Zu sehen sind: 3 der vielen ehrenamlichen Reparateure des Trierer Repair-Cafés

Mit viel Freude und Tatendrang gingen unsere ehrenamtlichen Reparateure auch bei der 2. Repair-Café-Veranstaltung in 2022 an den Start!

Dort wurden neben rund 20 elektronischen Gegenständen und 5 Fahrrädern eine Heckenschere, ein (manuelles) Spielzeugauto und ein Nähkästchen vor der Verschrottung bewahrt.

Lesson learned: Reparieren ist nicht nur toll für den Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt!

Auch, wenn ein defekter Gegenstand selbst im Repair-Café nicht repariert werden kann, lohnt sich ein Besuch der Veranstaltung dennoch, da man den Gegenstand dann ohne Zweifel und mit gutem Gewissen entsorgen kann, weil dieser von einem Experten begutachtet wurde.

Wer an der nächsten Veranstaltung im März teilnehmen möchte, kann sich ab dem 21.03.22 per E-Mail an repaircafe@la21-trier.de oder am 22.03.22 sowie 24.03.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr telefonisch unter 0651 998 571 31 melden.

Erste Repair-Café-Veranstaltung in 2022 ein voller Erfolg!

Die erste Repair-Café-Veranstaltung in 2022 am 29.01.22 war gut besucht und hat ein Gefühl von “Vor-Corona-Zeiten” geweckt.

Neben verschiedenen elektronischen Geräten und Fahrrädern, wurden bei dieser Veranstaltung auch Kleidungsstücke, eine Knoblauchpresse und ein Sonnenschirm von den ehrenamtlichen Expert:innen des Repair-Cafés zur Reparatur angenommen.

Die nächste Repair-Café-Veranstaltung soll am 26.02.22 stattfinden.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist notwendig! Reparatur-Termine können ab dem 21.02.22 per E-Mail an repaircafe@la21-trier.de oder am 22.02.22 sowie 24.02.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr telefonisch unter 0651 998 531 71 vereinbart werden.

Wegwerfen? Nein danke!

Erstes Repair Café 2022 am 29. Januar

Nach einem erfolgreichen Neustart nach der langen Corona-Pause im Sommer 2021 findet unser monatliches Repair Café im Mergener Hof wieder regelmäßig statt. Der erste Termin im neuen Jahr ist am Samstag, den 29. Januar 2022. Unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsgebote können zwischen 11 und 15 Uhr wieder alte Lieblingsstücke und reparaturbedürftige Alltagsgegenstände gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparatur-Fachleuten vor dem Wegwerfen bewahrt werden. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt nötig.

Wie gewohnt findet die Veranstaltung im Mergener Hof (Rindertanzstraße 4, 54290 Trier) statt. Aufgrund der Corona-Situation sollten Besuchende sich vorher anmelden, um lange Wartezeiten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Interessierte können dies unter Angabe von Namen, gewünschter Uhrzeit und Art des zu reparierenden Gegenstands ab 24.01. per Mail an repaircafe@la21-trier.de tun.

Telefonische Anmeldungen sind am 25.01. und 27.01. zwischen 10 – 14 Uhr unter 0651 99 85 31 71 möglich. Es gilt die 2G-Plus-Regel sowie die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes. Auch von der Testpflicht ausgenommene Personen, etwa jene die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, bitten wir wenn möglich um einen tagesaktuellen Testnachweis.  

Das Bündnis hinter dem seit 2013 in Trier stattfindenden Repair Café, bestehend aus den vier Vereinen Lokale Agenda 21 Trier, Maschinendeck e.V., Transition Trier und dem Mergener Hof (MJC), freut sich sehr darüber, dass die äußerst beliebte Veranstaltungsreihe auch unter erschwerten Bedingungen stattfinden kann. Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ wird hier konkrete Nachhaltigkeitsarbeit gelebt, gerade in Bereichen wie Müllvermeidung und Ressourcenschonung. Weitere Informationen zum Repair Café, sowie Kontaktmöglichkeiten und aktuelle Hinweise zu den geltenden Corona-Regeln finden sich auf www.repaircafe-trier.de.