Häufige Fragen

Hier versuchen wir, alle Fragen zum Repair Café zu beantworten. Falls Ihre Frage nicht beantwortet wurde, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Was kostet eine Reparatur?

Alle Reparaturen im Repair Café sind kostenlos. Gegebenenfalls müssen nur bestimmte Ersatzteile von Ihnen selbst erworben werden. Gerne können Sie aber vor Ort für das Repair Café spenden.

Was wird repariert?

Egal ob Fahrräder, Textilien (gewaschen!), Möbel, Spielzeug, Haushaltswaren, Computer oder elektrische Geräte: Unsere Expertinnen und Experten nehmen sich fast aller Gegenstände an und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Einige Gegenstände können unsere Experten leider nicht reparieren: Dampfbügeleisen (zu gefährlich!), Tintenstrahldrucker und Kaffeevollautomaten (viel Aufwand bei gleichzeitig sehr geringer Erfolgsquote), Autoradios (mangels passender Stromversorgung), Armbanduhren und Großgeräte (wie Waschmaschinen)... Im Zweifelsfall fragen Sie einfach vorher an!

Was soll ich mitbringen?

Außer dem kaputten Gegenstand und etwas Zeit brauchen unsere Experten vor allem bei elektrischen Geräten alles, was zum Nachvollziehen des Fehlers nötig ist. Dazu gehören beispielsweise Anschlusskabel und Batterien, externe Geräte (z.B. Lautsprecher für Stereoanlagen), und Medien (z.B. CDs für defekte CD-Player). 

Was ist mit Ersatzteilen?

Einige häufig benötigte Ersatzteile, zum Beispiel eine Auswahl an Batterien und Schrauben, haben wir vor Ort. Alle anderen müssen von den Besitzern der defekten Gegenstände selbst besorgt werden. Wir versuchen, so gut wie möglich bei dem Kauf der Ersatzteile zu beraten, können aber die Beschaffung nicht selbst übernehmen. 

Wie lange dauert die Reparatur?

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit für Ihren Besuch im Repair Café. Je nach Auslastung unserer Experten kann es etwas dauern, bis Ihre Reparatur bearbeitet werden kann. Diese Zeit können Sie sich gerne bei Kaffee, Kuchen und Literatur zum Reparieren in unserem kleinen Café vertreiben! Auch die Reparatur selbst kann je nach Aufwand einige Zeit in Anspruch nehmen. Da wir die Reparatur mit Ihnen gemeinsam durchführen, sollten Sie während dieser Zeit anwesend sein. 

Pro Person kann nur ein Gegenstand gleichzeitig repariert werden oder auf die Reparatur warten. Wenn Sie mehrere Gegenstände reparieren möchten, können Sie nach dem ersten Gegenstand gerne einen weiteren anmelden.

Wann ist das nächste Repair Café?

Siehe Termine.

Wo gibt es noch Repair Cafés?

Das Repair Café gibt es natürlich nicht nur in Trier! Eine Liste weiterer Repair Cafés finden Sie hier.

Wie kann ich mitmachen?

Wir freuen uns immer wieder, wenn sich Personen ehrenamtlich beim Repair Café engagieren möchten. Deshalb laden wir Sie herzlich dazu ein, einmal im Monat beim Repair Café mitzumachen, egal ob als:

Expertin/Experte: Sie haben besondere Kenntnisse oder handwerkliche Begabungen? Je mehr Menschen ihr Wissen ehrenamtlich zur Verfügung stellen, umso besser.

Helferin/Helfer: Sie organisieren oder verkaufen gerne? Für den reibungslosen Ablauf beim Repair Café brauchen wir jeweils ein Team am Empfang und für den Verkauf von Getränken und Kuchen im Café.

Bäckerin/Bäcker: Sie backen gerne und wollen das Repair Café mit Ihren kulinarischen Künsten unterstützen? Beim Repair Café werden immer selbst gebackene Kuchen, leckere Muffins, belegte Brötchen etc. angeboten. Abwechslung tut gut.

Spenderin/Spender: Sie haben wenig Zeit und möchten das Repair Café trotzdem unterstützen? Wir sind auf finanzielle Spenden angewiesen. Davon kaufen wir Werkzeuge, Verbrauchsmaterialien, Bücher oder was sonst noch so nötig ist für den dauerhaften Betrieb unseres Repair Cafés.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!

Welche Werkzeuge sind vorhanden?

Damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, welche Reparaturen im Rahmen des Repair Cafés möglich sind, finden Sie hier eine (unvollständige!) Inventarliste des Repair Cafés.

Neben der Möglichkeit, dass Ihnen im Repair Café bei der Reparatur von Geräten geholfen wird, können Sie sich während der Veranstaltung vor Ort auch die Werkzeuge ausleihen und sich eigenständig mit der Reparatur befassen.

Bit-Satz (auch Sicherheitsbits) Klemmzwinge
Klebepistole Handy-Reparatur-Set
Gewindeschneidersatz Akku-Bohrer
FI-Sicherheitsschalter Lötstation
Kabelschuhklemmzange Montagewerkzeug Nabenschaltung
Baustrahler Ring-, Maulschlüsselsatz 12-teilig
Ethernet Switch Bosch-Akku-Bohrschrauber
Schraubenzieher Antistatik Erdungs- u. Reparaturset
Handtacker Sägen / Handsägen
Abisolierzange Hobelbank
Universalnetzgerät Schraubenschlüsselsatz
Lupe Fahrradpumpen
Lötabsaugung Armbrett
Messgerät Bügelbrett
Netzgerät Montageständer
Schraubenschlüssel Akku-Schrauber
Dampfbügeleisen Bohrmaschine
Scheren Nähmaschinen


Viele der ehrenamtlichen Expertinnen und Experten bringen auch ihr eigenes Werkzeug zu den Veranstaltungen mit. 

Können Sie zu mir nach Hause kommen?

Unsere ehrenamtlichen Experten investieren viel Zeit in das Repair Café, aber unsere Resourcen sind beschränkt. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir keine Hausbesuche durchführen können. 

Kann ich gebrauchte Gegenstände abgeben?

Leider können wir auf Grund von Platzmangel im Repair Café keine gebrauchten Gegenstände zur Weitervergabe annehmen. Da wir eine solche Wiederverwertung von Gegenständen trotzdem unterstützen wollen, haben wir hier eine Liste von Möglichkeiten für eine solche Weitergabe.

Abgabemöglichkeit Telefon E-Mail
A.R.T. Tauschbörse 0651-9491414 service@art-trier.de
AWO Möbelbörse 0651-80360 awo-mb-trier@t-online.de
Caritas Möbelbörse 0651-8407921 moebelboerse@caritas-region-trier.de
Caritas Kleiderkammer 0651-2096218 freudenreich.waltraud@caritas-region-trier.de
Exhaus Umsonstladen 0651-1501502 umsonstladen@exhaus.de
Free Your Stuff (FB-Gruppe) - -
hunderttausend.de 0651-978780 -
Umsonstladen Trier 0651-2006602 info@umsonstladen-trier.de