Hast Du ein Rad ab? Dann komm’ doch einmal bei der Repair-Café-Veranstaltung vorbei!

Ja, auch Fahrräder können bei unseren Repair-Café-Veranstaltungen repariert werden!

Falls Du mit Deinem Fahrrad auch zu dieser Jahreszeit noch herumdüsen möchtest, hast Du Ende November noch einmal die Chance, es für den Winter fit zu machen – zwischen den Jahren im Dezember findet nämlich keine Veranstaltung statt!

Du fühlst Dich angesprochen und möchtest an der Veranstaltung teilnehmen? Vereinbare am besten einen Reparatur-Termin, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Einen Reparatur-Termin für den 26.11.22 kannst Du Dir ab dem 21.11.22 sichern – entweder

per E-Mail an repaircafe@la21-trier.de oder

per Telefon am 23.11.22 sowie 24.11.22 jeweils in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr.

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

Dein Team vom Repair-Café Trier

“Das ist richtige Nachhaltigkeit: Seine kaputten Gegenstände nicht direkt wegwerfen, sondern erst einmal sehen, ob sie sich reparieren lassen!”

… so ein Teilnehmer der Repair-Café-Veranstaltung am 27.08.22

Ob Fußbad, Handmassagegerät, Wäscheständer, Nähmaschine, Fahrrad oder Minibackofen – auch dieses Mal wurde viel bei unserer Repair-Café-Veranstaltung repariert. Selbst wenn ein defekter Gegenstand nicht repariert werden kann oder Teile zur Reparatur fehlen, ein Besuch lohnt sich immer, denn man sammelt handwerkliche Erfahrung und kann sich bei einem Kaffee mit den ehrenamtlichen Experten unterhalten.

– Linda, Schülerpraktikantin bei Lokale Agenda 21 Trier e. V. –

Die nächste Repair-Café-Veranstaltung wird am 24.09.22 stattfinden.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht zwingend notwendig – auch ein spontaner Besuch der Veranstaltung (mit Wartezeit) ist möglich!

Reparatur-Termine können ab dem 19.09.22 per E-Mail an repaircafe@la21-trier.de oder am 20.09.22 sowie 22.09.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr telefonisch unter 0651 998 531 71 vereinbart werden.

Repair-Café-Veranstaltung im Mai

“Das Repair-Café ist ein tolles Angebot, das Menschen froh macht, Dinge und somit Rohstoffe und Arbeit wertschätzt und den Wegwerfzwang durchbricht”

Diese nette Rückmeldung einer Teilnehmerin unserer vergangenen Repair-Café-Veranstaltung erhielten wir per E-Mail. Dieser Teilnehmerin konnte bei der Reparatur Ihres Staubsaugers geholfen werden.

Trotz Fachwissen und größter Mühe klappt es jedoch leider nicht immer, einen defekten Gegenstand zu reparieren. Aber unsere Statistik zeigt, dass im Durchschnitt mehr Reparaturen erfolgreich als erfolglos durchgeführt werden.

Das bedeutet: Ein Reparatur-Versuch lohnt sich immer!

Eine Anmeldung für die nächste Repair-Café-Veranstaltung im Juni ist ab dem 20.06.22 per E-Mail an repaircafe@la21-trier.de oder am 21.06.22 sowie 23.06.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr telefonisch unter 0651 998 571 31 möglich.

City-Roller repariert – das Trierer Repair-Café rollt wieder!

Bei der 3. Repair-Café-Veranstaltung in 2022 am 26. März wurde ein City-Roller repariert und damit einem Kind eine Freude gemacht. Neben Fahrrädern und zahlreicher elektronischer Geräte wie Küchenmaschine und Staubsauger wurden im Rahmen dieser Veranstaltung ein Blutdruckmessgerät, eine Jeans-Hose sowie eine Sprudelmaschine wieder in Stand gesetzt.

Die nächste Repair-Café-Veranstaltung soll am 30.04.22 stattfinden. Reparatur-Termine dafür werden ab dem 25.04.22 vereinbart. Anmeldungen für diese Veranstaltung sind per E-Mail (repaircafe@la21-trier.de) ab dem 25.04.22 möglich. Das Telefon (0651 99 85 31 71) wird am 26.04.22 sowie am 28.04.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr besetzt sein.

Repair-Café-Veranstaltung im Februar

Zu sehen sind: 3 der vielen ehrenamlichen Reparateure des Trierer Repair-Cafés

Mit viel Freude und Tatendrang gingen unsere ehrenamtlichen Reparateure auch bei der 2. Repair-Café-Veranstaltung in 2022 an den Start!

Dort wurden neben rund 20 elektronischen Gegenständen und 5 Fahrrädern eine Heckenschere, ein (manuelles) Spielzeugauto und ein Nähkästchen vor der Verschrottung bewahrt.

Lesson learned: Reparieren ist nicht nur toll für den Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt!

Auch, wenn ein defekter Gegenstand selbst im Repair-Café nicht repariert werden kann, lohnt sich ein Besuch der Veranstaltung dennoch, da man den Gegenstand dann ohne Zweifel und mit gutem Gewissen entsorgen kann, weil dieser von einem Experten begutachtet wurde.

Wer an der nächsten Veranstaltung im März teilnehmen möchte, kann sich ab dem 21.03.22 per E-Mail an repaircafe@la21-trier.de oder am 22.03.22 sowie 24.03.22 in der Zeit von 10:00-14:00 Uhr telefonisch unter 0651 998 571 31 melden.